Hamzeh Abu Hantash – Testimonial

Back to Testimonials

Hamzeh Abu Hantash

Hamzeh Abu Hantash

Ich habe die deutsche Sprache von Stufe A1 bis B2.1 im LGC Institut gelernt, das hat ungefähr 10 Monate gedauert. Jetzt bin ich seit 1 Jahr in Deutschland, mir geht es wunderbar, und wenn die Leute mich fragen ,,wie lange bist du in Deutschland?” und ich antworte ,,1 Jahr”, dann glauben sie mir nicht, sie meinen, dass ich deutsch rede, als ob ich seit mehreren Jahren hier bin, und das ist dank LGC.

Im LGC lernt man ganz toll die deutsche Grammatik, und das merkt man, wenn man sich mit anderen Ausländern trifft, die in anderen Instituten gelernt haben (zum Beispiel in Osteuropa oder sogar in Deutschland), sie haben viele Probleme mit der Grammatik.

Ich habe eine halbe Stufe B2.2 hier in Deutschland gemacht und das war eine echte Katastrophe. Ich konnte mich gar nicht konzentrieren, weil alle Kursteilnehmer auf ihre Muttersprache gesprochen haben. Ich fühlte mich, als ob ich kroatisch oder bosnisch lerne. Ich habe aufgehört, den Kurs zu besuchen. Und das hat mich überzeugt, wie gut es war, dass die Lehrerinnen und Lehrer im LGC uns verboten haben, im Kurs arabisch zu sprechen.

Im LGC lernt man nicht nur die deutsche Sprache sondern auch die deutsche Traditionen und die Denkweise der deutschen Gesellschaft, und dies macht das Leben und die Integration viel leichter.

Ich bedanke mich recht herzlich bei alle Lehrerin und Lehrer im LGC.

Dr. Hamzeh Abu Hantash

12.10.2017